Lebensmittel mit Hanf

HANFMEHL: EIN NATÜRLICHES NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

Alles, was Sie über Hanfmehl wissen müssen: Welche gesundheitlichen Vorteile es hat?

Hanfmehl ist eine Zutat, die aus dem Mahlen des Kuchens gewonnen wird, dem Rückstand aus dem Auspressen des Samens von Hanf Sativa zur Herstellung von Öl. Dieses ganz besondere Mehl wurde früher hauptsächlich als Futtermittel für Tiere verwendet, heute ist es aufgrund seiner wertvollen Nährstoffeigenschaften und seines schmackhaften und vielseitigen Geschmacks bei vielen Menschen in die Ernährung eingegangen. Es ist auch eine Zutat, die auch in der Zöliakie-Diät verwendet werden kann, da es glutenfrei ist, wie wir in diesem speziellen Artikel erklärt haben.

Cannabis Sativa, eine vielseitige Pflanze

Hanf gehört zur botanischen Gruppe der Cannabaceae-Familie der Cannabis-Gattung. Die in Italien im Lebensmittelsektor verwendete Qualität ist Cannabis Sativa in verschiedenen Sorten, während andere Cannabisarten wie Indica und Ruderalis in Italien illegal sind. Aus der Sativa-Hanfpflanze (aus der auch die Blütenstände von leichtem Cannabis gewonnen werden) werden viele andere wertvolle Lebensmittelprodukte wie Gemüsemilch und Hanf-Tofu gewonnen.

Hanfsativa wurde kürzlich im Industriesektor auch für die Herstellung von Stoffen, ökologischem Papier und Bauteilen wiederentdeckt. im pharmazeutischen Bereich für die besonderen Eigenschaften seiner Cannabinoide THC und CBD; Darüber hinaus laufen wichtige Versuche, um seine Derivate als Biokraftstoffe zu nutzen.

Hanfmehl: Ernährungsbeitrag und besondere Vorteile für den Körper

Es versteht sich, dass Cannabis Sativa absolut vielseitig ist, aber in diesem Artikel möchten wir uns auf seinen inneren Nährwert konzentrieren und darauf, dass es eine echte natürliche Ergänzung einiger Substanzen ist, die für den menschlichen Körper notwendig sind, sowie eine sehr gültige Nahrung für diejenigen, die Ich möchte vorsichtig sein.
Hanfmehl enthält über 21% weniger Kalorien als normales Mehl. 49,5% davon stammen aus Proteinen, während 89% der Kalorien aus den komplexen Kohlenhydraten raffinierter Mehle stammen. Diese sehr hohe Proteinaufnahme macht Lebensmittel auf Hanfmehlbasis perfekt für die Ernährung von Sportlern oder sogar für diejenigen, die sich entschieden haben, Gewicht zu verlieren. Dies bedeutet nicht, dass eine proteinreiche Ernährung für jeden absolut gültig ist, der sich um seine Gesundheit kümmert, auch ohne eine sportliche Person zu sein oder Gewicht verlieren zu müssen. Veganer und Vegetarier werden auch die Möglichkeit einer hohen Proteinaufnahme jeglichen pflanzlichen Ursprungs in diesen Lebensmitteln zu schätzen wissen

Vom Hanf bis zum echten Nahrungsergänzungsmittel

Es gibt viele andere ernährungsphysiologische Vorteile beim täglichen Verzehr von Hanfmehl: Tatsächlich ist dieses Lebensmittel auch unglaublich reich an Ballaststoffen, Kalium, Magnesium, Eisen und Zink und eignet sich daher für Menschen mit Verstopfung, für Menschen mit Herzproblemen. Stoffwechsel oder diejenigen, die eine gute Dosis Energie benötigen. Was jedoch wirklich überrascht, ist das sehr hohe Vorhandensein von Vitamin „E“, einem hochwirksamen Antioxidans, das im Kampf gegen freie Radikale wirkt, indem es die Zellalterung verhindert, unsere Immunabwehr stärkt und die Geweberegeneration fördert. Der Mehrwert besteht darin, dass das im Labor hergestellte synthetische Vitamin „E“ ein geringeres Qualitätsniveau aufweist und verschiedene Abfallstoffe enthält, die schwer zu verarbeiten sind, während das natürliche Vitamin viel leichter zu assimilieren und daher qualitativ viel besser ist.

In der Praxis kann eine Ernährung, die reich an diesem Vitamin ist, sehr wirksam gegen degenerative Erkrankungen sein, die Gehirnzellen (wie Alzheimer) angreifen, oder gegen Tumorentartung. Wir sprechen offensichtlich nicht über Wunder, sondern über die unbestreitbaren Vorteile, die eine gesunde und vollständige Ernährung dem Körper bringen kann, insbesondere wenn er in Schwierigkeiten ist.

Verwendung von Hanfmehl in der Küche

Aber wie schmeckt Hanfmehl? Hanfmehl hat einen ausgesprochen gerösteten und nussigen Nachgeschmack, der sich perfekt für die Zubereitung von Brot, herzhaften Snacks und insbesondere Süßigkeiten eignet. Wenn Sie darauf achten, den besonderen Geschmack auszugleichen, indem Sie möglicherweise den Hanf mit anderen Mehlsorten in einer geringeren Menge mischen, können Sie ausgezeichnete hausgemachte Pasta und Pizzateig herstellen. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass sein natürlicher Lipidreichtum besondere Aufmerksamkeit erfordert und dass das Mehl immer an einem kühlen Ort und vor plötzlichen Temperaturschwankungen geschützt werden muss, damit es nicht ranzig wird.

BEST SELLERS

19,90
45,00

GROWERS DEPARTMENT

RECENSIONI

MITTEILUNGEN

ÖFFNEN SIE EINE FRANCHISE

ISCRIVITI ALLA

NEWSLETTER

ISCRIVITI ALLA NOSTRA NEWSLETTER PER RIMANERE AGGIORNATO SU TUTTE LE SCONTISTICHE, LANCIO DI NUOVI PRODOTTI E TUTTE LE NOVITÀ DEL MONDO CBWEED